Wettbewerbe

Auslobungen für Studierende und Absolvent*innen

23.02.2024

Heinze ArchitekturAWARD 2024 - innovative und nachhaltige Bauprojekte

Gebäudetyp-Unabhängig Architekturpreis + Förderpreis Mehr

Der Heinze ArchitekturAWARD bietet Architekturprojekten aller Gebäudetypologien die Chance auf eine Auszeichnung. Wohn- und Nichtwohnbauten der letzten fünf Jahre sind zugelassen. Dazu zählen sowohl Neu- als auch Modernisierungs- und Sanierungsbauten. Jedes Projekt ist innerhalb einer der folgenden Kategorien einzureichen: 

  • Wohnungsbauten
  • Industrie- und Gewerbebauten
  • Büro- und Verwaltungsbauten
  • Betriebsgebäude
  • Außenanlagen, Verkehrsbauten
  • Bildungsbauten
  • Bauten im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Kultur-, Veranstaltungs- und Sportbauten
  • Sonderbauten
  • Wirtschaftsbauten

: 15.06.2024

Zulassungsbereich: Deutschland , Österreich
Teilnehmende: Architektur- und Planungsbüros sowie Studierende
Preise: Preissumme: 40.000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 15.06.2024

Auslobung: Heinze GmbH, Celle
Mehr

23.02.2024

Red Planet Renaissance - Martian Habitat Design Challenge

Wohnungsbau offener Ideenwettbewerb Mars Mehr

Die Aufgabe besteht darin, eine modulare Wohnkolonie auf dem Mars zu entwerfen. Dieser Lebensraum muss mehr als nur ein Unterschlupf sein, der den harschen Bedingungen des Planeten trotzt. Er soll eine Wiege für eine neue Zivilisation sein.

: 01.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 7000 USD
Termine: Anmeldung bis: 31.05.2024;
Abgabe: 01.06.2024

Auslobung: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi

Mehr

22.02.2024

Wiederbelebung des Karstadtgebäudes

Büro, Verwaltung und Handel offener, interdisziplinärer Ideenwettbewerb Celle Mehr

eit Jahrzehnten verändert sich der Einzelhandel. Das Waren- und Kaufhaus – einst Symbol des Wirtschaftswunders und Anlaufpunkt vieler deutscher Innenstädte – funktioniert heute nicht mehr. Was tun mit den meist großen Gebäudekomplexen? Was mit den umliegenden, innerstädtischen Quartieren? In vielen Städten werden Umnutzungen angedacht, in anderen – so auch in Celle – wird ein Abriss anvisiert. Doch muss das wirklich sein? Statt Abriss und Neubau stehen wir für Erhalt, Sanierung, Umbau und Weiterbauen im Bestand. Eine Umnutzung des alten Karstadtgebäudes sollte nicht mehr in der Logik eines klassischen Warenhauses funktionieren, sondern sich durch verschiedene Angebote eng mit dem Umfeld, räumlich und sozial mit den Anforderungen der Stadtgesellschaft verbinden. Karstadt spielte in Celle eine große Rolle für die Nahversorgung und hatte für die kleinteiligen und vielfältigen Einzelhandelsstrukturen der Innenstadt eine wichtige Ankerfunktion. Diese Aufgabe sollten die zukünftigen Nutzungen wieder übernehmen. Ganz in diesem Sinne ist die Neuprogrammierung des Gebäudes als ein gemischtes Objekt anzudenken, als ein Gebäude mit unterschiedlichen, auch gemeinnützigen und öffentlichen Nutzungen, das Verknüpfungen mit den Nachbarschaften möglich macht.

: 08.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Teilnehmende aus den Fachrichtung(en): Architektur, Design, Film, Fotografie, Ingenieurwesen, Innen- und Landschaftsarchitektur, Kunst, Ökonomie, Politikwissenschaft, Stadt- und Verkehrsplanung, Soziologie, Szenografie, etc.
Preise: Wettbewerbssumme: 6000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 08.03.2024 (20 Uhr);
Abgabe: 20.05.2024 (16 Uhr)

Auslobung: Deutscher Werkbund Nord e.V., Hannover u.v.a.

Mehr

21.02.2024

Museum of Emotions | Edition #5

Museen und Ausstellungsbauten offener Ideenwettbewerb Mehr

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ein Museum mit zwei separaten Ausstellungshallen zu entwerfen, die gegensätzliche Emotionen erzeugen sollen – die eine soll negative Emotionen, die andere positive Emotionen hervorrufen.

: 02.09.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architekur, Design, Innenarchitektur u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 02.09.2024;
Abgabe: 03.10.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

20.02.2024

Marsception 2024

Industrie, Forschung und Technologie offener Ideenwettbewerb Mars Mehr

Bau einer Forschungsstation auf dem roten Planeten

: 09.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen sowie Künstler:innen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 4000 USD
Termine: Abgabe: 09.05.2024

Auslobung: Volume Zero, Mumbai
Mehr

20.02.2024

Cultural Winery

Freizeit und Tourismus offener Ideenwettbewerb Toskana Mehr

Auf dem Gelände der Podere Fedespina soll ein neues Gebäude errichtet werden, in dem eine moderne Art der Weinverkostung zelebriert werden soll.

: 24.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Ingenieurwesen, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur sowie Künstler:innen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 10.000 EUR
Termine: Abgabe: 24.05.2024

Auslobung: TerraViva Competitions, Milano

Mehr

19.02.2024

Concept for landscaping of the area at the Ostrozky-Lubomyrsky Castle

Freizeit und Tourismus offener Ideenwettbewerb Dubno (Ukraine) Mehr

Ziel des Wettbewerbs ist die Entwicklung eines Konzepts für die Landschaftsgestaltung des Geländes am Schloss Ostrozky-Lubomyrsky in Dubno (Ukraine) mit einem Spielplatz.

: 30.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 2000 EUR
Termine: Abgabe: 30.04.2024

Auslobung: Wydział Inżynierii Środowiska i Geodezji, Kraków

Mehr

19.02.2024

Riqualificazione dell’ex stazione ferroviaria di Noventa Vicentina e delle zone ad essa adiacente

Plätze und Parks offener Ideenwettbewerb Noventa Vicentina (Italien) Mehr

Sanierung des ehemaligen Bahnhofs Noventa Vicentina und der angrenzenden Bereiche

: 15.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur u.v.a.


Preise: Termine: Abgabe: 15.04.2024

Auslobung: Comune di Noventa Vicentina

Mehr

15.02.2024

Prix Claude Parent | Claude Parent Prize

Gebäudetyp-Unabhängig Architekturpreis Mehr

Inspiriert von Claude Parents ständigem Willen, die Architektur in ihren Grundlagen zu hinterfragen, ein alternatives Architekturszenario zu erforschen und damit zu experimentieren, zielt dieser internationale Preis darauf ab, aktive Architekten zu belohnen, deren Arbeit neue Felder für diese Disziplin eröffnet. Es wird Architekturstudenten auch ermöglichen, an anspruchsvollen Debatten teilzunehmen, die Arbeit von Claude Parent, die der Gewinner und der Mitglieder der Jury besser zu verstehen und sich vor allem der Notwendigkeit bewusst zu werden, heute neue Übertretungen zu erforschen und vorzuschlagen.

: 15.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 15.03.2024

Auslobung: L’École Nationale Supérieure d’Architecture de Montpellier (ENSAM)

Mehr

09.02.2024

Great Cemetery - Sketch Design Competition

Sakralbauten und Gedenkstätten offener Ideenwettbewerb Riga (Lettland) Mehr

Gesucht werden kreative Ideen und Vorschläge, wie der kulturhistorische Wert und die Flora und Fauna des Großen Friedhofs auf angemessene Weise für künftige Generationen erhalten werden können.

: 05.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 30.000 EUR
Termine: Abgabe: 05.04.2024 (17 Uhr Ortszeit)

Auslobung: Latvian Association of Architects, Riga

Mehr

09.02.2024

Presence - The Experience Centre

Museen und Ausstellungsbauten offener Ideenwettbewerb Ahmedabad (Gujarat, Indien) Mehr

Ziel ist es, ein Erlebniszentrum zu entwerfen, in dem die Besucher:innen etwas über die lange und abwechslungsreiche Geschichte der indischen Architektur erfahren.

: 30.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 150.000 INR
Termine: Anmeldung bis: 30.04.2024;
Abgabe: 15.05.2024

Auslobung: 361BIT, Nagpur

Mehr

09.02.2024

The Future of DuSable Park

Plätze und Parks offener Ideenwettbewerb Chicago Mehr

Gesucht werden Ideen für einen Stadtpark auf einem unbebauten innerstädtischen Gelände.

: 01.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 1500 USD
Termine: Einsendeschluss: 01.04.2024

Auslobung: Engage made by GoArchitect in Chicago

Mehr

05.02.2024

ASLA 2024 Student Awards

Plätze und Parks Landschaftsarchitekturpreis Mehr

Ausgezeichnet werden studentische Arbeiten aus dem Bereich Landschaftsarchitektur.

: 03.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Landschaftsarchitektur

Preise: Auszeichnung
Termine: Einsendeschluss: 03.05.2024

Auslobung: The American Society of Landscape Architects, Washington, D.C.

Mehr

05.02.2024

Iron Island - call for ideas to write the future of ancient oil platforms

Bautechnische Umbauten, Sanierungen offener Ideenwettbewerb Italienische Küste Mehr

Vor der italienischen Küste, insbesondere in der nördlichen Adria, gibt es zahlreiche Offshore-Plattformen. Ziel des Wettbewerbes ist es, eine umweltverträgliche Nachnutzung für die künstlichen Inseln zu finden.

: 21.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 15.000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 21.04.2024;
Abgabe: 24.04.2024

Auslobung: YAC - Young Architects Competitions, Bologna

Mehr

02.02.2024

MONU #37 - Conflict driven urbanism

Städtebau Call for sbmissions Mehr

Eingereicht werden können Artikel zum Thema "Konfliktgetriebenen Urbanismus".

: 31.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Stadtplanung, Forschung u.v.a.


Preise: Termine: Einsendeschluss: 31.03.2024

Auslobung: MONU Magazine on Urbanism, Rotterdam

Mehr

02.02.2024

International VELUX Award 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Förderpreis Mehr

Der internationale Wettbewerb möchte weltweit Studenten der Architektur dazu anregen sich mit dem Thema Tageslicht kritisch und innovativ auseinanderzusetzen. Unter dem Motto "Light of Tomorrow" befasst sich der Wettbewerb mit den Einsatzmöglichkeiten von Tageslicht in der Architektur, nicht nur als Design-Komponente sondern vielmehr als ein zentraler und nachhaltiger Faktor der den menschlichen und natürlichen Bedürfnissen Rechnung trägt.

: 01.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Architektur (in Zusammenarbeit mit Studierenden der Fachrichtungen Design, Ingenieurwesen und/oder Landschaftsarchitektur)
Preise: Preissumme: 30.000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 01.04.2024;
Einsendeschluss: 30.05.2024

Auslobung: VELUX Group, Hørsholm (Dänemark)

Mehr

01.02.2024

11. RecyclingDesignpreis 2024

Innenarchitektur, Design und Kunst Recyclingpreis Mehr

Der RecyclingDesignpreis ist ein offener Wettbewerb, für den sich Kreative aller Altersklassen mit professioneller oder semiprofessioneller Ausbildung bewerben können. Der erste Preis ist mit 2.500 Euro, der zweite mit 1.000 Euro, der dritte mit 500 Euro und der neue, von FUTURZWEI gestiftete Sonderpreis ist mit 1.000 Euro dotiert. Ein Blick auf die bereits 17-jährige Geschichte des RecyclingDesignpreises verdeutlicht nicht nur, wie sehr die Themen Nachhaltigkeit und ein schonender Umgang mit Ressourcen, die so im gesellschaftlichen Diskurs verankert werden, sondern macht zudem sichtbar, dass Re- und Upcycling in den vergangenen Jahren breit gedacht und erarbeitet wird. Darüber hinaus lässt sich eine differenziertere Auseinandersetzung mit Ressourcenverbrauch, Produktionsprozessen und Verwertungswegen erkennen, die deutlich macht, dass sich die Gestalter*innen zunehmend mit der sozialen und ökologischen Bedeutung für ihre Entwürfe auseinandersetzen.

: 31.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Kreative aller Altersklassen mit professioneller oder semiprofessioneller Ausbildung
Preise: Preissumme: 5000 EUR
Termine: Einsendesschluss: 31.05.2024

Auslobung: Recyclingbörse! Herford
Mehr

31.01.2024

2024 International Render Awards (IntRA): Architecture Edition

Gebäudetyp-Unabhängig Renderingpreis Mehr

Das Thema des Awards lautet „Rendering Spaces of Tomorrow“. Die Teilnehmer:innen können Arbeiten aus den letzten 3 Jahren einreichen, die sich mit der utopischen Gestaltung von Räumen beschäftigen.


: 31.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Kunst, Visualisierung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 3000 USD
Termine: Abgabe: 31.05.2024

Auslobung: Kontest

Mehr

30.01.2024

Hospice – Home for the Terminally Ill

Gesundheit und Soziales offener Ideenwettbewerb Mehr

Die Aufgabe des 3. Wettbewerbs „Hospiz – Heim für unheilbar Kranke“ besteht darin, eine Einrichtung zu entwerfen, die nicht nur medizinische Unterstützung bietet, sondern auch für das psychische und emotionale Wohlbefinden ihrer Besucher sorgt. Das Gebäude sollte bequem Platz für bis zu 15 Besucher und 5 Mitarbeiter bieten und Räume wie einen Gemeinschaftsbereich mit einer Bibliothek, einen Versammlungsraum, eine Kapelle, eine Küche, ein Esszimmer, ein Schwesternzimmer und einen Therapieraum für psychologische Belange umfassen.

: 25.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 25.07.2024;
Abgabe: 03.09.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

29.01.2024

Kaira Looro 2024 Architecture Competition: Maternity Centre

Gesundheit und Soziales offener Ideen- und Realisierungswettbewerb Casamance (Senegal) Mehr

Die Aufgabe des diesjährigen Wettbewerbs besteht darin, ein Entbindungszentrum im Süden Senegals zu entwerfen. Die Einrichtung soll nicht nur medizinische und hygenische Sicherheit bieten, sondern ein Ort sein, an dem Frauen in Ruhe und Geborgenheit ihre kinder zu Welt bringen können.

: 14.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur


Preise: Wettbewerbssumme: 8000 + Konstruktion
Termine: Anmeldung bis: 14.05.2024;
Abgabe: 11.06.2024

Auslobung: Kaira Looro & Balouo Salo, Senegal

Mehr

26.01.2024

AAA architetticercasi 2023/24

Plätze und Parks offener Ideenwettbewerb Padova, Torino (Italien) Mehr

Neugestaltung von Kirchplätzen in Padua und Turin

: 15.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 20.000 EUR
Termine: Abgabe: 15.04.2024

Auslobung: AAA architetticercasi, Roma

Mehr

26.01.2024

3D Pioneers Challenge 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Designpreis Mehr

Die 3D Pioneers Challenge, der internationale Wettbewerb und Plattform für additive Fertigung und zukunftsweisende Technologien, ruft zum neunten Mal den Call for Entries aus. Gesucht werden, kreative Innovationen mit langfristiger Strahlkraft, wie auch operative Projekte, welche die Implementierung additiver Technologien in die etablierte herstellende Industrie vorantreiben. Ausgetragen wird der Award im Rahmen der Rapid.Tech 3D, die vom 14. bis 16. Mai 2024 zum 20. Mal den additiven Technologien in Erfurt eine Bühne gibt und maßgebliche Impulse für die Branche setzt.

: 11.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Disziplinen: Design, Digital, Architektur, Material, FashionTech, MedTech, Mobilität, Nachhaltigkeit, Elektronik
Preise: Preissumme: 175.000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 11.03.2024

Auslobung: 3D Pioneers Challenge Völcker & Völcker GbR, Stuttgart; Messe Erfurt GmbH

Mehr

19.01.2024

Tactical Urbanism Now! 2024

Plätze und Parks offener Ideenwettbewerb Mehr

Der Wettbewerb fordert die Teilnehmer:innen auf, neue Strategien zu entwickeln, um ungenutzte städtische Räume in blühende Zentren der Aktivität, Konnektivität und Inklusion zu verwandeln. TerraViva ermutigt die Teilnehmer:innen, über den Tellerrand zu blicken und die Grenzen der traditionellen Stadtplanung zu überwinden, um temporäre oder semi-permanente Maßnahmen zu entwerfen, die schnell und effektiv umgesetzt werden können.

: 12.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung sowie Künstler:innen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 10.000 EUR
Termine: Abgabe: 12.04.2024

Auslobung: TerraViva S.L., Mailand
Mehr

15.01.2024

Le Festival des cabanes - The Hut Festival 2024

Temporäres offener Ideen- und Realisierungswettbewerb Annecy (Frankreich) Mehr

Eine Hütte ist ein magischer Ort, der uns durch Fantasie und Geschichten in unsere Kindheit zurückversetzt. Dies ist die Inspiration für diesen Architekturwettbewerb. Bis zum 25.03.2024 können Modelle eingereicht werden. Die besten Arbeiten werden im Sommer in der Gemeinde von Annecy temporär realisiert.

: 25.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Absolventinnen / Absolventen der Fachrichtung(en): Architektur


Preise: Auszeichnung + Konstruktion
Termine: Abgabe: 25.03.2024

Auslobung: Communauté de Communes des Sources du Lac d'Annecy

Mehr

12.01.2024

Competition for the design (interior) of the courtyard of the new seat of the Faculties of Interior Design and Graphics

Hochschulen und Bibliotheken offener Ideenwettbewerb Krakow (Polen) Mehr

Gegenstand des 8. internationalen Studentenwettbewerbs 2024 ist die Gestaltung (des Innenraums) des Innenhofs der neu eröffneten Räumlichkeiten der Fakultäten für Innenarchitektur und Grafik der Akademie der bildenden Künste in Krakau.

: 22.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur u.v.a.


Preise: Termine: Anmeldung bis: 22.03.2024;
Abgabe: 27.03.2024 (12 Uhr)

Auslobung: Akademie der Bildenden Künste. Jana Matejki in Krakau - Fakultät für Innenarchitektur

Mehr

02.01.2024

The Last Nuclear Bomb Memorial / Edition #4

Gesundheit und Soziales offener Ideenwettbewerb Mehr

Es ist bald 80 Jahre her, dass die USA Hiroshima und Nagasaki bombardierten, den Zweiten Weltkrieg effektiv beendeten und weit über 100.000 Menschen töteten, von denen die meisten Zivilisten waren. Die Bombardierung von Nagasaki war das zweite und letzte Mal, dass ein Land eine Atomwaffe im Kampf einsetzte. Es war jedoch nicht die letzte nukleare Explosion. Jahrzehnte lang wurden Atombombentests durchgeführt und derzeit steigen die politischen Spannungen wieder zwischen den Atommächten. Ziel des Wettbewerbs ist es, auf einem stillgelegten Atomwaffentestgelände ein Denkmal gegen Atomwaffenutzung zu errichten. 

: 18.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: offen für alle
Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 18.06.2024;
Abgabe: 24.06.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

18.12.2023

The Architect's Chair | Edition #2

Innenarchitektur, Design und Kunst offener Ideenwettbewerb Mehr

Inspiriert von der langjährigen Tradition berühmter Architekten, ihre Gebäude mit passendem Mobiliar auszustatten, fordert der Wettbewerb die Teilnehmer:innen auf, einen Stuhl zu entwerfen, der ihre Auffassung von Architektur widerspiegelt.

: 22.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 19.06.2024
Abgabe: 22.07.2024

Auslobung: BUILDNER Architecture Competition Organisers, Andorra

Mehr

18.12.2023

AR Public Awards 2024

Plätze und Parks Preis für die Gestaltung öffentlicher Räume Mehr

Der öffentliche Raum ist eine Bühne menschlichen Lebens, ein Ort der Demokratie und der Gemeinschaft. Offener, zugänglicher und reichlich vorhandener öffentlicher Raum ist eine wichtige kommunale Ressource. Da diese Räume angesichts der düsteren kommerziellen und politischen Kräfte zunehmend bedroht sind, würdigen die AR Public Awards Projekt aus den letzten 5 Jahren, die zur Schaffung, Rettung und Renovierung öffentlicher Räume beigetragen haben.

: 08.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Auszeichnung
Termine: Einsendeschluss: 08.03.2024

Auslobung:

Mehr

12.12.2023

Re-Draw: Villa Savoye

Sonstige offener Ideenwettbewerb Mehr

Die Villa Savoye von Le Corbusier gehört zu den bedeutendsten Wohnhäusern der Moderne. Ziel des „Re-Draw“-Wettbewerbs ist es, in einer Zeichnung entweder
eine konventionelle Sichtweise zu stärken oder mit einem neuen Blickwinkel auf die Villa zu schauen.

: 31.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen, Innenarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 1000 EUR
Termine: Abgabe: 31.03.2024

Auslobung: Non Architecture s.r.l, Roma

Mehr

04.12.2023

The Home of Shadows / Edition #2

Wohnungsbau offener Ideenwettbewerb Mehr

Die Harmonie zwischen Licht und Schatten ermöglicht es Architekten und Designern, Räume mit Tiefe und Textur zu schaffen und unterschiedliche Stimmungen für unterschiedliche Zwecke zu schaffen. Für diesen Wettbewerb werden die Teilnehmer:innen gebeten, ein Zuhause für ein Paar mit nur einer Regel zu entwerfen – es darf kein künstliches Licht im Haus geben. Die Jury sucht nach Konzepten, die aufzeigen, wie natürliches Licht architektonische Entscheidungen beeinflussen und formen kann.

: 02.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 02.05.2024 ;
Abgabe bis: 04.06.2024

Auslobung: BUILDNER, Andorra
Mehr

01.12.2023

Iceland Ski Snow Cabin

Freizeit und Tourismus offener Ideenwettbewerb Region Mývatn-See (Island) Mehr

Geplant werden soll ein einladener Boxenstopp für Skifahrer:innen. Die Hütte soll den Sporttreibenenden die Möglichkeit geben, sich aufzuwärmen und auszuruhen und dabei die beeindruckende isländische Winterlandschaft zu geniesen.

: 17.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 10.000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 17.04.2024;
Abgabe: 29.05.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

01.12.2023

Saint-Gobain Architecture Student Contest Edition 2024: Helsinki

Städtebau offener Ideenwettbewerb Helsinki Mehr

Die Aufgabe der 19. Ausgabe des internationalen Studentenwettbewerbs, der von der Saint-Gobain-Gruppe in enger Zusammenarbeit mit der Universität Helsinki und der Stadt Helsinki organisiert wird, besteht darin, ein Wohngebiet (für Bürger und Forscher) in einem Gebiet in der Nähe des veterinärmedizinischen Forschungszentrums Viikki zu entwickeln. Die Teilnehmer:innen des Wettbewerbs sollen ein Konzept für das Gebiet entwerfen und dabei sowohl die natürlichen Eigenschaften des Standorts als auch die Erwartungen der künftigen Bewohner:innen berücksichtigen.

: 29.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 11.500 EUR
Termine: Abgabe: 29.03.2024

Auslobung: SAINT-GOBAIN, La Défense Cedex

Mehr

30.11.2023

Under Bridge - Affordable Housing Series 17th Edition

Wohnungsbau offener Ideenwettbewerb Mehr

Unter den Brücken der Städte auf der ganzen Welt verbirgt sich ungenutztes Potenzial - riesige Räume voller Möglichkeiten. „The Underbridge Housing Challenge“ lädt Visionäre und Visionärinnen ein, diese Gebiete in blühende Gemeinschaften zu verwandeln. Buildner ist auf der Suche nach Konzepten, die auf ein breites Spektrum von Bewohnern zugeschnitten sind und eine perfekte Mischung aus Skalierbarkeit, Erschwinglichkeit und Umweltbewusstsein gewährleisten. Es ist eine Einladung, diese übersehenen Räume mit einer frischen, praktischen Perspektive zu revolutionieren.

: 16.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 16.04.2024;
Abgabe: 28.05.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

30.11.2023

Lignano Pinewood: Architecture Competition

Freizeit und Tourismus offener Ideenwettbewerb Lignano Sabbiadoro (Italien) Mehr

Obwohl der beliebte Pinienwald von Lignano Sabbiadoro größtenteils unter Naturschutz steht, gibt es in dem Gebiet private Grundstücke, die aufgekauft werden könnten. Um zu verhindern, dass dort große Hotelkomplexe errichtet werden, sollen die Teilnehmer:innen eine Ökohotelanlage entwickeln, die zur Aufwertung und Erhaltung des Pinienwaldes beitragen.

: 15.03.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 12.000 EUR
Termine: Abgabe: 15.03.2024

Auslobung: TerraViva Competitions, Milano

Mehr

17.11.2023

Inspireli Awards 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Förderpreis Mehr

Ausgeszeichnet werden Studien- und Abschlussarbeiten.

: 14.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende und Absolventinnen / Absolventen ( bis einschließlich 30 J.) der Fachrichtungen Architektur, Design, Innenarchitektur
Preise: Sachpreise
Termine: Einsendeschluss: 14.07.2024

Auslobung: INSPIRELI, Praha

Mehr

16.11.2023

11. Recycling Designpreis 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Designpreis Mehr

Ein Wettbewerb zur Gestaltung neuer Produkte aus Abfall- und Reststoffen. Gesucht werden innovative Upcycling-Ideen, neue Entwicklungen auf den Gebieten der Materialforschung und Kreislaufwirtschaft, des Social Designs oder des Transformationsdesigns – nachhaltig, visionär, fantasievoll, originell.

: 31.05.2024

Zulassungsbereich: bundesweit
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Design u.v.a.


Preise: Preissumme: 5000 EUR + Ausstellung
Termine: Einsendeschluss: 31.05.2024

Auslobung: RecyclingBörse / Arbeitskreis Recycling e.V., Herford

Mehr

16.11.2023

Schulwettbewerb „Unser Brückenschlag“

Gebäudetyp-Unabhängig Schulwettbewerb Berlin-Brandenburg Mehr

Im Schulwettbewerb 2023/24 geht es um Bauwerke, die verbinden: Brücken. Sie verbinden Stadtteile oder Bezirke, die Teile eines durchtrennten Grünraums, Land und Stadt, aber auch Berlin und Brandenburg. Manchmal verstärken Brücken eine Trennung und viel zu oft bleiben sie, auch bedingt durch ihre Bauweise, monofunktional. Wie können sie mit neuen, zusätzlichen Nutzungen versehen werden? Besteht auf, unter und neben Brücken vielleicht zusätzliches Potential für die Entwicklung in ihrer Umgebung, ganz gleich, ob Landschaft, Dorfgemeinde oder Stadt? Gefragt sind Kreativität und innovative Ideen, um bestehende Brücken weiterzudenken.

: 08.05.2024

Zulassungsbereich: Berlin-Brandenburg
Teilnehmende: Schüler:innen
Preise: Auszeichnung
Termine: Abgabe: 08.05.2024

Auslobung: Architektenkammer Berlin, Berlin

Mehr

13.11.2023

Microhome / Edition #7 - Kingspan Edition

Wohnungsbau offener Ideenwettbewerb Mehr

Diese Sonderausgabe wird von Buildner in Partnerschaft mit Kingspan veranstaltet.
Gesucht werden Konzepte für ein autarkes Mikrohaus für ein berufstätiges Paar, dessen Grundfläche 25 Quadratmeter nicht überschreiten darf.

: 29.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architekur, Design, Ingenieurwesen, Innenarchitektur u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 150.000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 29.04.2024;
Abgabe: 30.05.2024

Auslobung: Buildner, Andorra; Kingspan, Kingscourt (Irland)

Mehr

01.11.2023

Studentischer Förderpreis Stadtbaukunst - Das städtische Haus 2024

Städtebau Förderpreis Mehr

„Das städtische Haus“ ist das Thema des studentischen Förderpreises Stadtbaukunst, den das Deutsche Institut für Stadtbaukunst gemeinsam mit wa wettbewerbe aktuell auslobt. Gesucht werden Projekte, die sich in besonderer Weise mit ihrem städtischen Umfeld auseinandersetzen. Der regionale Bezug zum Ort ist dabei von besonderer Bedeutung. Die einzureichenden Projekte sollen sowohl hinsichtlich ihrer Nutzung und Gebäudetypologie, als auch in ihrer Gestalt und Fassadentypologie als bereichernder Stadtbaustein wahrgenommen werden. Den Charakteristika der vitalen Stadt: Nutzungsdurchmischung sowie Trennung von Privatem und Öffentlichem soll in besonderer Weise Rechnung getragen sein.

Einsendeschluss: 04.03.2024

Zulassungsbereich: D, A, CH
Teilnehmende: Teilnahmeberechtigt sind Studierende aller Entwurfs- und Städtebaulehrstühle deutschsprachiger Hochschulen, die eine betreute Semester- oder Abschlussarbeit im Sommersemester 2023 oder Wintersemester 2023/24 verfasst haben.
Preise: Preissumme: 5000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 04.03.2024 (16 Uhr)

Auslobung: Fördergesellschaft Deutsches Institut für Stadtbaukunst, Dortmund mit wa wettbewerbe aktuell, Freiburg i. Br.

Mehr

23.10.2023

Uni Siegen, Promotions-Stipendien der Fakultät II — Bildung • Architektur • Künste

Innenarchitektur, Design und Kunst Stipendium Siegen Mehr

Die Fakultät Bildung · Architektur · Künste der Universität Siegen möchte Promovierende mit aussichtsreichen Promotionsprojekten durch die Vergabe von Stipendien finanziell und ideell unterstützen. Gefördert werden exzellente Masterabsolventinnen und -absolventen, die eine Promotion beginnen möchten. Die Stipendien werden fächerübergreifend an Absolventinnen und Absolventen, vorzugsweise der Fakultät II, vergeben und sind mit einer Höhe von monatlich 1.500 Euro auf eine Dauer von zwei Jahren angelegt. Die Antragstellung ist auf der Basis einer entsprechenden Ausschreibung voraussichtlich jeweils zum 1. April bzw. 1. Oktober eines Jahres möglich. Im Hintergrund wirkt das Forschungsleitziel der Fakultät II: „Gemeinschaft gestalten“. Gewünscht werden Themen, die explizit an Schnittstellen zwischen den einzelnen Bereichen der Fakultät angesiedelt sind, nämlich Architektur, Bildungswissenschaft, Förderpädagogik, Kunst, Musik, Psychologie, Sozialpädagogik, und die beispielsweise einen erweiterten und multiperspektivischen Blick auf Inklusion richten oder Themen aus dem Bereich der Kulturellen Bildung oder der sozialräumlichen Teilhabestrategien behandeln u.v.a.m.

Bewerbungsschluss: 01.04.2024

Zulassungsbereich: bundesweit
Teilnehmende: Absolventinnen und Absolventen, die an einem fächerübergreifenden Promotionsvorhaben an der Fakultät II interessiert sind
Preise: Stipentium: 1500 EUR / Monat
Termine: Bewerbung bis: 01.04.2024

Auslobung: Universität Siegen

Mehr

02.10.2023

Saving Schindler's Ark Competition

Museen und Ausstellungsbauten offener Ideenwettbewerb Brnenec (Tschechien) Mehr

Der Wettbewerb „Schindlers Arche“ besteht aus zwei Kategorien:
1. ist das Äußere und Innere des Museums der Überlebenden (Schwerpunkt auf dem Inneren),
2. ist der Prototyp eines nachhaltigen Wohndorfes im südlichen Bereich des Geländes.

Abgabe: 14.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur

Preise: Der Gewinner / die Gewinnerin wirkt in einem professionellen Team bei der Realisierung des Museums mit.
Termine: Abgabe: 14.07.2024

Auslobung: INSPIRELI AWARDS, Prag

Mehr

29.09.2023

Graduiertenförderung des Saarlandes - Promotionsstipendien

Sonstige Promotionsstipendien Mehr

Eine grundlegende Herausforderung für jede Promotion bzw. jedes künstlerische Projekt ist es, für das angestrebte Vorhaben eine Finanzierung zu finden. Hierfür bietet sich jetzt ein Förderantrag bei der neu konzipierten hochschulübergreifenden Graduiertenförderung des Saarlandes (GraduSaar) an, die Stipendien zur Förderung entsprechender Projekte zur Verfügung stellt. Unterstützt werden dabei wissenschaftliche Vorhaben (d.h. Promotionen) und künstlerische Vorhaben an den folgenden saarländischen Hochschulen:

Hochschule der Bildenden Künste (HBK)
Hochschule für Musik (HfM)
Hochschule für Technik und Wirtschaft (htw saar)
Universität des Saarlandes (UdS)

Die Auswahl der Stipendiatinnen und Stipendiaten erfolgt über eine zentrale Vergabekommission.

Bewerbungsschluss: 15.05.2024

Zulassungsbereich: Saarland
Teilnehmende: Studierende der Hochschule der Bildenden Künste (HBK), Hochschule für Musik (HfM), Hochschule für Technik und Wirtschaft (htw saar), Universität des Saarlandes (UdS)

Preise: Termine: Bewerbung bis: 15.05.2024

Auslobung: Hochschulen des Saarlands

Mehr

27.09.2023

Architects Collective Student Award for Healthcare Architecture 2024

Gesundheit und Soziales Architekturpreis Mehr

Das Ziel der Design-Aufgabe ist die Entwicklung eines architek­to­nischen/plan­erischen Konzepts für Raum bzw. Räume zur temporären und/oder dauerhaften Nutzung pflegebedürftiger Menschen. Zu entwickeln ist ein räumliches Gefäß bzw. eine systemische Lösung, das/die bewusst über vorhandene, klassische Entwürfe oder Systemgrenzen hinausdenkt. Die Aufgabe besteht – im Hinblick zunehmender Überalterung westlicher Gesell­schaften und daraus resultierendem Anstieg von individuellem Pflegebedarf – in der Auseinander­setzung bzw. ausgearbeiteten, visualisierten Beantwortung der Frage, wie wir als Gesell­schaft die Planung menschen­würdiger, ethischer, gesundheits­­fördernder und leistbarer Lebensräume pflegebedürftiger Menschen in Zukunft sicherstellen wollen. Die Design-Aufgabe kann als Einzelperson oder in Gruppen zu maximal drei Personen raumtypologisch, städtebaulich oder landschaftsarchitektonisch ausgearbeitet werden bzw. alle drei Systemgrenzen integrieren.

Einsendeschluss: 15.03.2024

Zulassungsbereich: deutschsprachiger Raum
Teilnehmende: Studierende und Absolventen der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Raumplanung, Stadtplanung
Preise: Preissumme: 7000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 15.03.2024

Auslobung: Architects Collective, Wien in Kooperation mit der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien

Mehr

21.09.2023

Domestic Revolution

Wohnungsbau offener Ideenwettbewerb Mehr

Kleine Veränderungen im häuslichen Bereich können große wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen auslösen. So löste die verstärkte Nachfrage nach Kohle als Heizmaterial im Viktorianischen Zeitalter die Industrialisierung aus. Die Wettbewerbsmacher:innen stellen sich die Frage, ob eine kleine Nutzungsveränderung von Terassen, als nicht eindeutig privat definiertem Raum,  eine ähnliche Wirkung haben könnten.

Anmeldeschluss: 16.04.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 6000 USD
Termine: Anmeldung bis: 16.04.2024;
Abgabe: 01.05.2024

Auslobung: Arch Hive, Vancouver

Mehr

12.09.2023

Concrete Design Competition 2023/2024

Gebäudetyp-Unabhängig Förderpreis Mehr

Beton ist ein Material mit besonderen Eigenschaften, die ihn von anderen Materialien unterscheidet: Er lässt sich monolithisch in fast jede Form bringen, er hat eine "fühlbare" Masse und er bietet eine fast unendliche Vielfalt an Texturen und Taktilität. Bei dem Wettbewerb für Studenten und Studentinnen gilt es Potentiale zu entdecken, Eigenschaften zu erforschen und neue Maßstäbe in der Gestaltung mit Beton zu setzen, stets mit Hinblick auf Nachhaltigkeit und ressourcenschonendem Bauen. Das Thema des zum Wintersemester 2023/2024 ausgelobten Concrete Design Competition ist PRESENCE.

Einsendeschluss: 05.04.2024

Zulassungsbereich: bundesweit
Teilnehmende: Studierende und Absolventinnen / Absolventen (bis 1 Jahr nach Abschluss) der Fachbereiche: Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Bauingenieurwesen, Stadtplanung, Gestaltung und verwandter Disziplinen
Preise: Wettbewerbssumme: 3000 EUR + einwöchiger internationaler Workshop in den Niederlanden
Termine: Einsendeschluss: 05.04.2024

Auslobung: InformationsZentrum Beton GmbH, Berlin
Mehr

04.09.2023

RWTH Aachen – IGCS Stipendium

Sonstige Reisestipendium Indien Mehr

Als Student an der RWTH Aachen hast Du die Möglichkeit, das Auslandstipendium des Indo-German Center for Sustainability (IGCS) zu erhalten. Die Höhe des Stipendiums hängt von dem Fortschritt Deines Studiums ab. Zusätzlich erhältst Du eine einmalige Reisepauschale. Das Stipendium setzt einen Auslandsaufenthalt von bis zu sechs Monaten an einer der indischen Partnerhochschulen voraus.

Bewerbungsschluss: 31.12.2024

Zulassungsbereich: RWTH Aachen
Teilnehmende: Studierende


Preise: Reisestipendium: siehe Auslobende

Termine: Bewerbung bis: 31.12.2024

Auslobung: Indo-German Centre for Sustainability (IGCS), Aachen + Chennai

Mehr