Wettbewerbe

Auslobungen für Studierende und Absolvent*innen

24.05.2024

Brise-Vent Havre – Architecture Competition

Museen und Ausstellungsbauten offener Ideenwettbewerb Le Havre (Frankreich) Mehr

Das Brise-Vent ist eine riesige, gebogene Betonkonstruktion, die den Hafen von Le Havre vor zu starken Windböen schützen sollte. Ziel des Wettbewerbs ist es, eine neue Bestimmung für die Konstruktion beispielsweise als Museum oder Begegnungszentrum zu finden.

: 13.09.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Denkmalschutz, Ingenieurwesen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 13.09.2024

Auslobung: TerraViva Competitions, Milano

Mehr

24.05.2024

Nowe Tytonie - na rewitalizację dawnych Zakładów Tytoniowych

Städtebau offener Ideenwettbewerb Lublin Mehr

Ziel des Wettbewerbs ist es, ein städtebauliches und architektonisches Konzept für das Areal der ehemaligen Lubliner Tabakfabrik samt Umgebung zu entwickeln

: 16.08.2024

Zulassungsbereich: Polen
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 13.000 PLZ
Termine: Abgabe: 16.08.2024 (15 Uhr)

Auslobung: Wydział Budownictwa i Architektury
Politechnika Lubelska

Mehr

24.05.2024

Raum für Ideen

Gebäudetyp-Unabhängig offener Ideenwettbewerb Stuttgart Mehr

Im Sommer 2024 führt die Stadt Stuttgart einen internationalen Ideenwettbewerb durch: Direkt am künftigen Hauptbahnhof entsteht „Raum für Ideen“. Vom 15. Mai 2024 bis zum 15. Juli 2024 können Menschen aus aller Welt Vorschläge für die Nutzung der freiwerdenden Fläche am Manfred-Rommel-Platz, auf dem sich die Lichtaugen des künftigen Hauptbahnhofs befinden, einreichen. Ziel ist, dass sich die Menschen künftig von Stuttgarts bestgelegener Fläche angesprochen fühlen und sich mit dem, was dort entsteht, identifizieren können. Von der Einzelperson bis zum Unternehmens-Team, von Studierenden sowie Schülerinnen und Schülern bis zum Verein – jede Idee ist willkommen.

: 15.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: offen für alle
Preise: Wettbewerbssumme: 30.000 EUR
Termine: Abgabe: 15.07.2024

Auslobung: Landeshauptstadt Stuttgart

Mehr

23.05.2024

Kinderspace: Architecture for Children's Development

Schulen und Kindergärten offener Ideenwettbewerb Mehr

Beim Kinderspace-Wettbewerb geht es um mehr als nur die Gestaltung von Bildungseinrichtungen; es geht darum, Gemeinschaften zu bereichern und die Bildungslandschaft zu verbessern, um die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft zu fördern. Die Teilnehmenden sind eingeladen, über herkömmliche Grenzen hinauszudenken und Räume zu entwickeln, die inspirieren, bilden und verbinden.

: 18.11.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 10.000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 13.11.2024;
Abgabe: 18.11.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

21.05.2024

BDA Preis Bayern 2025

Gebäudetyp-Unabhängig Architekturpreis Mehr

Gesucht sind nicht nur weithin sichtbare «Leuchtturmprojekte», sondern auch unauffällige oder sogar temporäre Bauten und Umbauten. Erstmals werden Preise und Anerkennungen von der Jury vergeben und die bisherigen Nutzungskategorien entfallen. Architektonische Qualität, Relevanz zu aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen und Herausforderungen, ressourcenschonender Umgang sowie gegebenenfalls Erhalt und Weiterentwicklung des Bestands sind die übergeordneten Kriterien, nach denen die Jury die eingereichten Arbeiten beurteilen wird.
Im Rahmen des «BDA Preis Bayern 2025» wird ein Studienpreis vergeben sowie ein Mitgliederpreis, der von den bayerischen BDA-Mitgliedern aus der Shortlist gewählt wird.
Zugelassen sind ausschließlich Bauwerke, Gebäudegruppen oder städtebauliche Planungen, die im Bundesland Bayern realisiert und seit dem 1. Januar 2022 fertigstellt wurden. Dies schließt auch temporäre räumliche Interventionen und architektonisch gestaltete Transformationen mit ein.

: 02.08.2024

Zulassungsbereich: Land Bayern
Teilnehmende: Architekturschaffende zusammen mit ihrer Bauherrschaft sowie Studierende
Preise: Auszeichnung
Termine: Einsendeschluss:  02.08.2024

Auslobung: Bund Deutscher Architekten BDA in Bayern e.V., München
Mehr

21.05.2024

Radicepura Garden Festival 2024 – Chaos and Order in the Garden

Plätze und Parks Call for Ideas Giarre (Sizilien, Italien) Mehr

Gestaltung von temporären Gärten im Botanischen Garten von Giarre am Fusse des Ätna unter dem Motto "Chaos und Ordnung im Garten"

: 15.09.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur sowie Botaniker:innen und Künstler:innen u.v.a.


Preise: Termine: Einsendeschluss: 15.09.2024

Auslobung: Contacts Radicepura Garden Festival, Giarre (Sizilien)

Mehr

21.05.2024

Beyond Earth – Mars Habitat Visualisation

Gebäudetyp-Unabhängig offener Ideenwettbewerb Mars Mehr

Eingereicht werden können Renderings von Habitaten auf dem Mars, bei denen Funktionalität, Nachhaltigkeit und Ästhetik im Vordergrund stehen.

: 05.09.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen, Landschaftsarchitektur, Visualisation u.v.a.


Preise: Auszeichnung
Termine: Anmeldung bis: 05.09.2024;
Abgabe: 19.09.2024

Auslobung: Archiol Competitions, Mumbai

Mehr

21.05.2024

Messeakademie denkmal 2024

Bautechnische Umbauten, Sanierungen offener Ideenwettbewerb Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen Mehr

Wertvolle denkmalgeschützte Bausubstanz soll erhalten und restauriert, mit neuem Leben erfüllt, modernem Standard saniert und umgebaut werden. Ergänzende An- und Neubauten erfordern neben praktikabler Einbindung eine gut begründete zeitgemäße Gestaltung. Eine Jury namhafter Experten aus Denkmalpflege, Architekten und Journalisten der Fachpresse werden die zehn überzeugendsten Arbeiten für eine öffentliche Präsentation und Würdigung auswählen sowie drei dotierte Preise vergeben. Es ist der besondere Reiz des Wettbewerbs, an authentischem Ort und praktischem Beispiel mit Ideen und Anregungen - ebenso wie mit nutzungsbedingten behördlichen Vorgaben und den Wünschen der potentiellen Nutzer - entsprechende Planunterlagen und Visualisierungen zu fertigen. Hierbei werden durch die beteiligten Landesämter für Denkmalpflege aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen umfangreiche Materialien vorab zur Verfügung gestellt.

: 02.09.2024

Zulassungsbereich: bundesweit
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen
Preise: Wettbewerbssumme: 1500 EUR
Termine: Abgabe: 02.09.2024

Auslobung: Leipziger Messe GmbH u.a.

Mehr

17.05.2024

VFA - Studierendenwettbewerb 2024 - „Wohnen am Bahndamm“

Wohnungsbau offener Ideenwettbewerb Bad Salzschlirf Mehr

Die Gemeinde Bad Salzschlirf verfügt über fünf Heilquellen, die seit über 175 Jahren touristisch genutzt werden. Die hohe Lebensqualität im Ort zeichnet sich vor allem durch den Zuwachs jüngerer Familien und allgemein einer Zuwanderung aus, die das Angebot an Wohnraum bei Weitem übersteigt.
Die Wettbewerbsaufgabe siehet eine ortsbezogene Aufwertung und Weiterentwicklung eines stillgelegten Bahndamms vor, der zwischen Bahnhof und Kurpark ein Bindeglied zwischen dem gebauten Umfeld und dem öffentlichen,
natürlichen Freiflächen- und Wiesen bildet. Mit seiner prägnanten Lage und dem stark ansteigendem Geländeverlauf bieten sich hier vielfältige Chancen, ein
kleines Wohnquartier von bis zu 15 Wohneinheiten (evtl. modulares System)
unter den Aspekten der Nachhaltigkeit, der Regionalität, der Kultur, des Handwerks und der Naturverbundenheit zu entwerfen.

: 03.09.2024

Zulassungsbereich: europaweit
Teilnehmende: Studierende aus den Fachbereichen: Architektur, Innenarchitektur, Bauingenieurwesen, Städtebau/Stadtplanung, Landschaftsarchitektur, Gestaltung und verwandter Disziplinen
Preise: Wettbewerbssumme: 4000 EUR
Termine: Abgabe: 03.09.2024

Auslobung: VfA Vereinigung freischaffender Architekten Deutschlands e.V., Berlin

Mehr

17.05.2024

French Design Awards 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Architektur- und Designpreis Mehr

Geehrt werden Visionäre, die Grenzen überschreiten, den Status Quo in Frage stellen und ihren Designs mit einer komplexen Mischung aus Kreativität, Funktionalität und Nachhaltigkeit neue Perspektiven verleihen.

: 25.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur u.v.a.


Preise: Auszeichnung

Termine: Anmeldung bis: 25.06.2024;
Abgabe: 23.07.2024

Auslobung: International Awards Associate Inc., New York

Mehr

10.05.2024

Waste not: Innovative Solutions for Human Excreta Management

Gesundheit und Soziales offener Ideenwettbewerb Mehr

Ziel dieses Wettbewerbs ist es, die Entsorgung menschlicher Ausscheidungen zu revolutionieren. Es gilt die Perspektive zu wechseln und Exkremente als eine wertvolle Ressource zu betrachten, deren Recyclingprodukte in der Landwirtschaft oder bei der Energieerzeugung, etc. nützlich sein könnten.

: 31.08.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen sowie Ökologen, Soziologen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 7000 USD
Termine: Abgabe: 31.08.2024

Auslobung: UNIXYZ Inc., New Dehli

Mehr

10.05.2024

Form follows Life

Städtebau offener Ideenwettbewerb Mehr

Bei diesem Wettbewerb geht es darum, städtische Räume in blühende Ökosysteme für Menschen, Pflanzen und Tiere zu verwandeln.

: 31.08.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design,  Landschaftsarchitektur, Stadtplanung sowie Wissenschaftler:innen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 1500 EUR
Termine: Abgabe: 31.08.2024

Auslobung: Non Architecture, Rom

Mehr

08.05.2024

Play the Future 2024: Monte Brè - Starry Night Experience

Freizeit und Tourismus offener Ideenwettbewerb Lugano (Schweiz) Mehr

Der Monte Brè, eines der Wahrzeichen der Stadt Lugano, bietet nicht nur tagsüber  ein wunderbares Panorama. Ziel des Wettbewerbs ist es, Übernachtungskapseln für Sterneliebhaber zu entwerfen.

: 18.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende und Absolventen (bis 30 J.) der Fachrichtung(en): Architektur

Preise: Wettbewerbssumme: 15.500 CHF
Termine: Anmeldung bis: 18.06.2024;
Abgabe: 12.07.2024

Auslobung: BeSpace Group, Lugano

Mehr

07.05.2024

Reusing Rooftops Barcelona 2024

offener Ideenwettbewerb Barcelona Mehr

Reusing Rooftops Barcelona 2024 lädt die Teilnehmer dazu ein, das städtische Leben neu zu denken, indem sie die Dächer und Innenhöfe eines Wohnblocks im Stadtteil „Eixample“ neu erfinden und dabei den Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit, Innovation und kollektives Wohlbefinden legen.

: 26.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen, Innenarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 5000 EUR
Termine: Abgabe: 26.06.2024

Auslobung: Archstorming, Girona (ES)
Mehr

07.05.2024

Dubai 2100

Städtebau offener Ideenwettbewerb Dubai Mehr

Mit Blick auf die Zukunft strebt Dubai danach, sich in eine nachhaltige und lebendige Stadtlandschaft zu verwandeln, die seine lokale Kultur und seine Beziehung zur Weltbevölkerung zum Ausdruck bringt. Der Wettbewerb lädt die Teilnehmer ein, ihre Ideen darüber auszutauschen, welche radikalen und innovativen Entwicklungen sicherstellen könnten, dass Dubai an der Spitze der Menschheit bleibt und eine weltweit führende nachhaltige Stadt wird.

: 15.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung sowie Künstler:innen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 1500 GBP
Termine: Anmeldung bis: 15.07.2024;
Abgabe: 29.07.2024

Auslobung: Creathlon Limited, London

Mehr

06.05.2024

BDA-SARP-Award 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Architekturförderpreis (zweistufig) Deutschland, Polen Mehr

Der bilaterale Förderpreis für Absolventinnen und Absolventen der Fachrichtung Architektur an deutschen und polnischen Hochschulen zeichnet eine Abschlussarbeit aus, die von beispielhaften, zukunftsweisenden Ideen und einer außergewöhnlichen schöpferischen Begabung der Verfasserin / des Verfassers zeugt. Die Projekte müssen nicht im thematischen Kontext mit Polen stehen.

: 17.06.2024

Zulassungsbereich: Deutschland, Polen
Teilnehmende: Absolventinnen / Absolventen deutscher und polnischer Hochschulen mit Abschlussarbeiten des vorangegangenen Studienjahres
Preise: Preissumme: 2500 EUR
Termine: Einsendeschluss: 17.06.2024

Auslobung: Bund Deutscher Architekten BDA, Berlin; Stowarzyszenie Architektów Polskich SARP, Warschau

Mehr

06.05.2024

Una puerta para Mieres

Plätze und Parks offener Ideenwettbewerb Mieres (Spanien) Mehr

Der Ideenwettbewerb "Ein Tor für Mieres" wird von der Universität Oviedo in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat von Mieres organisiert. Ziel ist es, Lösungen zur Verbesserung der städtischen, ästhetischen und landschaftlichen Bedingungen rund um den nördlichen Eingang von Mieres an der Autobahn A-66 zu entwickeln. Dabei soll der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Bedingungen für Fußgänger und Radfahrer sowie auf einer effektiveren Integration dieses Gebiets in das Stadtgefüge liegen.

: 05.12.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Geographie, Ingenieurwesen, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 1450 EUR
Termine: Abgabe: 05.12.2024

Auslobung: Organizers

University of Oviedo
Mehr

06.05.2024

Floating Marina Design - Monaco Smart & Sustainable Marina Rendez-vous

Plätze und Parks offener Ideenwettbewerb Calanque de Sormiou (Frankreich) Mehr

Ziel der Wettbewerbsreihe ist es, Marinas zu schaffen, die einerseits attraktiv für Nutzende, Touristen und Gemeinden sind und andererseits die sensible Ökologie der Mittelmeerküsten schützen. In dieser Ausgabe soll ein schwimmender Yachthafen in der Bucht von Calanque de Sormiou entworfen werden.

: 22.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur

Preise: Termine: Anmeldung bis: 22.07.2024;
Abgabe: 23.08.2024

Auslobung: Monaco Marina Management

Mehr

02.05.2024

aac-Herbstworkshop 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Workshop und Stipendium Hamburg Mehr

Die aac Academy for Architectural Culture ist eine private und gemeinnützige Einrichtung mit Sitz in Hamburg, welche die Architekten von Gerkan, Marg und Partner (gmp) ins Leben gerufen haben. Mit Forschungsstudien und Intensivkursen widmet sich die aac ganzjährig der Lösungsfindung von relevanten architektonischen Fragestellungen und der Weiterbildung von jungen Architekt*innen aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Durch öffentliche Symposien, Ausstellungen und Buchpublikationen werden die Arbeitsergebnisse der Akademie mit Entscheider*innen und insbesondere auch öffentlich diskutierbar.

Bewerbungsschluss: 10.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur
Preise: Stipendium: 4900 EUR
Termine: Bewerbung bis: 10.06.2024;
Workshop: 04.09. – 27.09.2024

Auslobung: aac Academy for Architectural Culture, Hamburg
Mehr

30.04.2024

James Dyson Award 2024

Industrie, Forschung und Technologie Preis für Produktdesign Mehr

Der James Dyson Award ist ein internationaler Designpreis, der die nächste Generation von Fachleuten in Designtechnik prämiert, ermutigt und inspiriert. Er steht derzeitigen und ehemaligen Studierenden der Fachrichtung Design offen und wird von der James Dyson Foundation durchgeführt. Die Auslobenden suchen nach Designer*innen, die anders denken und Produkte entwickeln, die besser funktionieren. Neben dem Nachweis der technischen Realisierbarkeit möchten sie auch sehen, dass es wirtschaftlich rentabel ist.

: 17.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende und Absolventen (bis 4 Jahre nach Abschluss) der Ingenieurwissenschaften, des Produkt- und Industriedesigns
Preise: Preissumme global: 35.000 EUR
Preissumme national: 5800EUR
Termine: Einsendeschluss: 17.07.2024

Auslobung: The James Dyson Foundation, Malmesbury

Mehr

26.04.2024

John P. Eberhard Student Design Competition

Industrie, Forschung und Technologie offener Ideenwettbewerb Salk Institute for Biological Studies, San Diego (Kalifornien, USA) Mehr

Die Teilnehmenden sind aufgefordert, ein Gemeinschaftszentrum nach den Prinzipien der Neurowissenschaften zu entwerfen.

: 15.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Innenarchitektur zusammen mit Neurowissenschaftlern

Preise: Termine: Abgabe: 15.06.2024 (23 Uhr Ortszeit)

Auslobung: ANFA Academy of Neuroscience for Architecture

Mehr

26.04.2024

Banaue Lodge Competition

Freizeit und Tourismus offener Ideenwettbewerb Banaue (Philippinen) Mehr

Die majestätischen Reisterrassen von Banaue, eine einzigartige Landschaft, die im Laufe der Jahrhunderte von Menschenhand geformt wurde und die Heimat der Ifugao-Gemeinschaft ist, sind heute zu einem der beliebtesten Reiseziele Tausender Rucksacktouristen auf der Suche nach einem authentischen Abenteuer geworden. Für diese Touristen soll eine Unterkunft entworfen werden, die mit der atemberaubenden Schönheit dieses UNESCO-Weltkulturerbes in Einklang steht.

: 05.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 5000 EUR
Termine: Abgabe: 05.07.2024 (15 Uhr)

Auslobung: TerraViva S.r.l., Milano

Mehr

26.04.2024

LIV Hospitality Design Awards 2024

Freizeit und Tourismus Innenarchitektur- und Architekturpreis Mehr

Ausgezeichnet werden realisierte Projekte im Hotel- und Gaststättengewerbe.

: 19.01.2025

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur
Preise: Auszeichnung
Termine: Einsendeschluss: 19.01.2025

Auslobung: 3C Awards, Baar (Schweiz)

Mehr

25.04.2024

BLT Built Design Awards 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Architekturpreis Mehr

Die BLT Built Design Awards würdigen das Fachwissen aller Fachleute, die weltweit an der Realisierung herausragender Projekte beteiligt sind. Prämiert werden Projekte, Produkte und Leistungen rund um den Bauprozess aus den letzten 5 Jahren.

: 29.09.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architekur, Ingenieurwesen und  Innenarchitektur sowie Projektmanager:innen und Bauproduktehersteller:innen
Preise: Auszeichnung
Termine: Einsendeschluss: 29.09.2024

Auslobung: 3C Awards, Baar

Mehr

25.04.2024

2024 Kyoto Global Design Awards

Gebäudetyp-Unabhängig Architektur- und Designpreis Mehr

Als globaler Designpreis zeichnet KGDA Kreativunternehmen und Designer:innen aus, die das Potenzial zeigen Branchentrends zu setzen oder vorantreiben. Projekte können in folgenden kategorien eingereicht werden: Best 100, real estate, environment, restaurants/hotels/bars, trends (fashion), visual, industry, theory.

: 31.08.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design,  Innenarchitektur u.v.a.
Preise: Auszeichnung
Termine: Einsendeschluss: 31.08.2024

Auslobung: Kyoto Global Design Awards, Kyoto (Japan)

Mehr

23.04.2024

The World Around Young Climate Prize 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Open Call for Applications Mehr

Eingereicht / Nominiert werden können Arbeiten von jungen Menschen, die Projekte entwickeln, welche auf den Klimawandel aufmerksam machen oder Lösungen für selbigen bieten.

: 31.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: offen für alle (13 - 25 J.)
Preise: Termine: Einsendeschluss: 31.07.2024

Auslobung: The World Around

Mehr

22.04.2024

Buildner's Unbuilt Award 2024

Gebäudetyp-Unabhängig offener Ideenwettbewerb Mehr

Mit dem Wettbewerb sollen ungebaute Architekturideen gewürdigt werden. Es werden drei Hauptkategorien unterschieden: Klein (bis 100 m²), Mittel (101 bis 999 m²) und Groß (über 1.000 m²).

: 30.10.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 100.000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 30.10.2024;
Rückfragen bis: 05.11.2024;
Abgabe: 20.11.2024

Auslobung: Buildner (Andorra)

Mehr

19.04.2024

Tree House 2024

Wohnungsbau offener Ideenwettbewerb Mehr

Der Wettbewerb geht der Frage nach, ob ein Baumhaus, das zwischen Himmel und Erde schwebt, unser ständiges Zuhause sein kann?

: 31.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen sowie Künstler:innen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 3000 USD
Termine: Anmeldung bis: 24.07.2024;
Abgabe: 31.07.2024

Auslobung: Volume Zero, New Orleans (USA)

Mehr

16.04.2024

campus³-Preis 2024

Hochschulen und Bibliotheken Förderpreis Mehr

Mit dem campus³-Preis prämiert die rheform – EntwicklungsManagement GmbH in diesem Jahr zum fünften Mal zukunftsweisende Konzepte der Hochschularchitektur. In Kooperation mit dem Architekturfachmagazin Bauwelt und dem Deutschen Hochschulverband fordert und fördert der Preis auch 2024 wieder Studierende und Promovierende der baufachlichen Disziplinen. In der diesjährigen Entwurfsaufgabe sollen die Kreuzbauten der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) modernisiert und nachgenutzt werden. Diese Bestandsbauten aus den 1970er und 1980er Jahren haben inzwischen ihren Lebenszyklus durchlaufen, ihre technische Gebäudeausstattung bereits mehrfach. Die Modernisierung und energetische Ertüchtigung von solchen Bestandsgebäuden bieten die Chance, den Sanierungsstau an deutschen Hochschulen abzubauen und zugleich einen substanziellen Beitrag zum Klimaschutz im Bausektor zu leisten. Mit der Wettbewerbsaufgabe für 2024 wollen wir zeigen, dass die Kreuzbauten der JGU Mainz für vielfältige Nutzungen mit Zukunftsperspektive modernisiert werden können und die entwickelten Konzepte auf vergleichbare Hochschulbauten übertragbar sind.

: 02.09.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende oder Promovierende aller baufachlichen Disziplinen
Preise: Preissumme: 5000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 02.09.2024

Auslobung: rheform GmbH, München
Mehr

11.04.2024

BDA Studienpreis 2024 rlp

Gebäudetyp-Unabhängig Förderpreis Saarland und Rheinland-Pfalz Mehr

Der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA in den Ländern Rheinland-Pfalz und Saarland loben in diesem Jahr gemeinsam den BDA Studienpreis aus. Dieser Preis ist ein Förderpreis für den Architektennachwuchs und bietet jungen Studierenden die Möglichkeit, sich zu profilieren und zu positionieren. Teilnahmeberechtigt sind alle Architekturfakultäten in Rheinland-Pfalz und Saarland.

: 16.08.2024

Zulassungsbereich: Saarland und Rheinland-Pfalz
Teilnehmende: Studierende und Absolventen der Fachrichtung: Architektur
Preise: Preissumme: 500 EUR
Termine: Einsendeschluss: 16.08.2024 (16 Uhr)

Auslobung: BDA Saarland und Rheinland-Pfalz, Kaiserslautern

Mehr

11.04.2024

UDL Thesis Publication 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Call for Paper Mehr

Das Urban Design Lab bietet Doktorand.inn:en und Studenten die Möglichekeit ihre forschungsbasierten Abschlussarbeiten zu den Themen Stadterneuerung,
Stadtlandschaften, Stadtverwaltung und städtische Netzwerke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Arbeiten dürfen nicht älter als 5 Jahre sein.

: 20.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Doktoranden und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung
Preise: Termine: Einsendeschluss: 20.07.2024

Auslobung: Urban Design Lab, Rampur (Indien)

Mehr

11.04.2024

Reuse The Ruin - Architecture Summer Workshop

Bautechnische Umbauten, Sanierungen Workshop Florenz Mehr

Der Workshop ist ein intensiver Sommerkurs, der darauf ausgerichtet ist, umfassendes Wissen in der architektonischen Restaurierung zu vermitteln - von der Theorie bis zum Detail.

: 31.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende (bis 35 J.) und Studierende (im 3. Studienjahr) der Fachrichtung(en): Architektur

Preise: Termine: Anmeldung bis: 31.05.2024;
Workshop: 19. - 28.07.2024

Auslobung: Reuse Italy, Florenz

Mehr

11.04.2024

Reuse The Ruin - Architecture Summer Workshop

Bautechnische Umbauten, Sanierungen Workshop Florenz Mehr

Der Workshop ist ein intensiver Sommerkurs, der darauf ausgerichtet ist, umfassendes Wissen in der architektonischen Restaurierung zu vermitteln - von der Theorie bis zum Detail.

: 31.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende (bis 35 J.) und Studierende (im 3. Studienjahr) der Fachrichtung(en): Architektur

Preise: Termine: Anmeldung bis: 31.05.2024;
Workshop: 19. - 28.07.2024

Auslobung: Reuse Italy, Florenz

Mehr

11.04.2024

Otto-Borst-Preis 2025

Gebäudetyp-Unabhängig Förderpreis für den wissenschaftlichen Nachwuchs Mehr

Seit 2005 verleiht das "Forum Stadt - Netzwerk historischer Städte e.V." den Otto-Borst-Preis. Im jährlichen Wechsel wird der Preis für Wissenschaft bzw. für Stadterneuerung verliehen. In ungeraden Jahren wird der Otto-Borst-Preis zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses verliehen. Der Wettbewerb ist offen für schriftliche Studienabschlussarbeiten (Master-, Magister-, Diplomarbeiten) sowie Dissertationen, die sich mit Themen der Entwicklung von Städten in historischer, stadt(bau)historischer, sozialwissenschaftlicher, denkmalpflegerischer, planerischer und städtebaulicher Hinsicht befassen und die an deutschsprachigen Hochschulen erstellt worden sind. Ausgeschlossen sind Habilitationen sowie Forschungsgutachten im Auftrag Dritter.

: 16.02.2025

Zulassungsbereich: deutschsprachiger Raum
Teilnehmende: Absolventen und Doktoranden der Fachgebiete Stadtgeschichte, Stadtsoziologie, Denkmalpflege und Stadtplanung
Preise: Preissumme: 3000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 16.02.2025

Auslobung: Forum Stadt – Netzwerk historischer Städte e.V., Esslingen am Neckar

Mehr

10.04.2024

Dewan Award for Architecture 2024: The Iraq Pavilion Design Competition

Museen und Ausstellungsbauten offener Ideenwettbewerb Baghdad Mehr

Planung eines irakischen Pavillons auf dem Baghdad International Fairgrounds, der das kulturelle Erbe des Landes sowie die heutigen Errungenschaften gleichermaßen repräsentiert

: 01.10.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architekur, Design, Ingenieurwesen u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 10.000 USD
Termine: Anmeldung bis: 29.09.2024;
Abgabe: 01.10.2024

Auslobung: Tamayouz Excellence Award, London

Mehr

08.04.2024

Arte Laguna Prize 19

Innenarchitektur, Design und Kunst Design- und Kunstpreis Venedig Mehr

Zum Arte Laguna-Preis sind Kunstschaffende aus aller Welt eingeladen ihre freien Arbeiten einzureichen. Der Wettbewerb bietet den Teilnehmenden viele Möglichkeiten, ihr Netzwerk zu erweitern, globale Sichtbarkeit zu erlangen und Zugang zu wertvollen Ressourcen für die Karriereentwicklung zu erhalten.
Finalisten werden vom 16. November – 08. Dezember 2024 ihre Kunstwerke im Arsenale Nord in Venedig ausstellen.

: 31.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Kunstschaffende der Disziplinen: Malerei, Skulptur und Installation, Fotokunst, Videokunst und Kurzfilme, Performance und Schauspiel (Bühne und Film), digitale Kunst, digitale Grafik und Cartoon, Umwelt- und Landart, Urban Art und Street Art, Kunstdesign
Preise: Preise: siehe Auslober
Termine: Einsendeschluss: 31.07.2024;
Ausstellung: 16.11. - 08.12.2024

Auslobung: Cultural Association MoCA, Venedig

Mehr

08.04.2024

Wolfsburg Award for Urban Vision 2024

Gebäudetyp-Unabhängig offener Ideenwettbewerb Mehr

Der WOLFSBURG AWARD for urban vision ist offen für Studierende im Master aller europäischen Hochschulen. Die zur Einreichung möglichen Beiträge werden nicht durch konkrete Entwurfsaufgaben oder Planungsareale begrenzt. Gefragt sind kreative Ansätze zur Weiterentwicklung der baulichen und städtebaulichen Qualitäten der Stadt Wolfsburg sowie zur Auseinandersetzung mit ihrer besonderen Entstehungsgeschichte. Es wird Wert gelegt auf einen innovativen bzw. experimentellen Ansatz, der neue Impulse verspricht. Die Bandbreite wird durch die Fachgebiete Stadt- und Landschaftsplanung, Hochbau, Denkmalpflege und Ingenieurbau sowie den Themenkomplex "Stadt Raum Geschichte" definiert.

: 11.08.2024

Zulassungsbereich: europaweit
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtungen Städtebau und Stadtplanung, Architektur,
Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung, Denkmalpflege sowie Freie Kunst
Preise: Wettbewerbssumme: 5000 EUR
Termine: Abgabe: 11.08.2024

Auslobung: Stadt Wolfsburg

Mehr

08.04.2024

Off Grid Farm by Samana Group

Städtebau offener Ideenwettbewerb Samaná (Dominikanische Republik) Mehr

Samaná ist eine bezaubernde Halbinsel in der Dominikanischen Republik. Ihre wilden Strände eignen sich hervoragend zur Walbeobachtung. Viele Menschen, die als Touristen kamen, haben sich mittlerweile hier niedergelassen. Diese leute müssen mit Essen versorgt werden. Ziel des Wettbewerbs ist es, in der technisch wenig erschlossen Region eine nachhaltige Farm, die ihren eigenen Strom erzeugt, zu planen.

: 07.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 6000 USD
Termine: Abgabe: 07.07.2024

Auslobung: Samana Group, Monte Rojo Santa Bárbara de Samaná

Mehr

05.04.2024

Dream Kitchen

Innenarchitektur, Design und Kunst offener Ideenwettbewerb Mehr

Der Ideenwettbewerb DREAM KITCHEN lädt Künstler*innen, Architekt*innen, Designer*innen – Studierende oder Absolvent*innen, allein oder in der Gruppe – dazu ein, eine Küche der Zukunft zu entwerfen. Egal ob klein oder groß, drinnen oder draußen, gemeinschaftlich oder individuell, mit konventionellen Energieträgern und Lebensmitteln oder zum Experimentieren mit neuen Formen des Kochens – alles ist möglich. Die einzige Voraussetzung besteht darin, dass man Fantasie beweist und neue Formen und Nutzungen bei der Gestaltung einer Küche schafft, die zum Träumen anregt.

: 01.07.2024

Zulassungsbereich: Deutschland, Frankreich
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design,  Landschaftsarchitektur, Stadtplanung sowie Künstler:innen
Preise: Wettbewerbssumme: 10.000 EUR
Termine: Abgabe: 01.07.2024

Auslobung: Fonds PERSPEKTIVE vom Büro für Bildende Kunst des Institut français Deutschland, Berlin
Mehr

05.04.2024

Hessischer Staatspreis Universelles Design 2024

Innenarchitektur, Design und Kunst Designpreis Mehr

Der Hessische Staatspreis Universelles Design zeichnet bundesweit Unternehmen aller Größen, Branchen, Start-Ups, Designende, Architektur- und Ingenieurbüros, kreative Köpfe, gemeinnützige Vereine und Studierende aus, die dazu beitragen unsere Zukunft ästhetisch, nachhaltig und inklusiv zu gestalten. Der Wettbewerb ist nicht auf bestimmte Produktgruppen, Designssparten oder Branchen beschränkt. Beispielsweise können Einreichungen aus folgenden Bereichen stammen:

  • Architektur, Interieur Design
  • Bad, Wellness
  • Gesundheit, Pflege
  • Haushalt, Küche
  • Lifestyle, Fashion
  • Arbeitswelten
  • Barrierefreie IT
  • Freizeit, Sport
  • Möbel, Accessoires, Dekoration
  • Unterhaltung
  • Transport und öffentlicher Raum

: 26.07.2024

Zulassungsbereich: bundesweit
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architekur, Design sowie Unternehmen, Start-Ups und gemeinnützige Vereine, etc.


Preise: Preissumme: 7000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 26.07.2024

Auslobung: Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

Mehr

04.04.2024

Zukunft des Justizzentrums

Polizeiinspektionen, Feuerwachen, Kasernen Open Call München Mehr

Nächstes Jahr zieht das Justizzentrum aus seinem aktuellen Standort an der Nymphenburger Straße in ein neu errichtetes Gebäude am etwas weiter nördlich gelegenen Leonrodplatz. Was dann mit dem Bestandsgebäude aus dem Jahre
1977 passiert, ist ungewiss. Ein Abriss ist nicht ausgeschlossen. Gesucht werden Ideen und Visionen für die Zukunft des Bestandsgebäudes. Die bisher unbekannten Potentiale sollen in Form von starken Bildern zum Vorschein kommen. Neuartiges, Anderes, Unkonventionelles, Mutiges und Experimentelles von der Handzeichnung bis zur Videoarbeit ist gewünscht und zugelassen. Das Ziel des Open Calls ist es, die Vielfalt der Möglichkeiten aufzuzeigen und so sichtbar zu machen, dass das Bauwerk erhaltenswert ist. Die eingereichten Ideen leisten einen Beitrag zur Diskussion und Vision um die Zukunft des Justizzentrums und den Umgang mit Gebäudebestand im Allgemeinen.

: 07.06.2024

Zulassungsbereich:
Teilnehmende: offen für alle
Preise: Wettbewerbssumme: 5000 EUR
Termine: Unterlagen ab: 08.04.2024;
Rückfragen bis: 24.04.2024;
Abgabe: 07.06.2024

Auslobung: Initiative JustizzentrumErhalten, München

Mehr

04.04.2024

AR Emerging awards 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Architekturpreis Mehr

Die AR Emerging Awards würdigen herausragende Leistungen eines Gesamtwerks. Ausgezeichnet werden folgende Projekte: Neubauten, Sanierungen, Innenräume, Möbel, Infrastruktur, Pop-ups sowie Produkt-, Stadt- und Landschaftsdesign, ohne Einschränkungen hinsichtlich Umfang, Programm, Budget oder Standort.

: 28.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende (max. 45 J.) und Absolventen der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Preissumme: 5000 GBP
Termine: Einsendeschluss: 28.06.2024

Auslobung: The Architectural Review, London

Mehr

02.04.2024

Reclaim the River

Plätze und Parks offener Nachwuchswettbewerb Stuttgart Mehr

Der Verband Region Stuttgart (VRS) und die Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart GmbH (IBA’27 GmbH) laden in Kooperation mit der Wüstenrot Stiftung junge Kreative ein, ihre zukunftweisenden Ideen zu Projekten am Neckar oder anderen Gewässern in der Stadtregion Stuttgart einzureichen.
Bewerben können sich Personen aus den Disziplinen Landschaftsplanung, Stadtplanung, Architektur und Innenarchitektur. Die Altersgrenze beträgt 40 Jahre.
Gesucht werden kluge Konzepte, Entwürfe und Strategien, die bereits vorliegen (z.B. Masterarbeiten, Wettbewerbsbeiträge) und noch nicht realisiert wurden. Die Arbeiten sollen nicht älter als 5 Jahre sein.

: 15.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende (bis 40 J.) und Studierende der Fachrichtung(en): Landschaftsplanung, Stadtplanung, Architektur und Innenarchitektur


Preise: Wettbewerbssumme: 5000 EUR
Termine: Abgabe: 15.07.2024

Auslobung: Verband Region Stuttgart (VRS), Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart GmbH (IBA’27 GmbH)
Mehr

02.04.2024

Deutscher Ziegelpreis 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Architekturpreis Mehr

Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e. V. lobt erneut den Deutschen Ziegelpreis aus. Gesucht sind gestalterisch herausragende Ziegelbauten, die durch ressourcenschonendes Bauen und einen kreativen Umgang mit dem Material Ziegel überzeugen. Die Projekte sollen innerhalb der letzten vier Jahre fertig gestellt worden sein. Junge Architekturbüros bekommen über den Sonderpreis Nachwuchs eine extra Chance.
Auch lobt der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e. V. lobt erstmalig einen Studierendenpreis für den kreativen Umgang mit dem Material Ziegel aus. Der Preis richtet sich an Studierende aller Architekturfakultäten Deutschlands, die sich gemeinsam mit ihrem betreuenden Lehrstuhl bewerben können. Gefragt sind Entwürfe und Stehgreife zum Thema Ziegel, sowie Bachelor- und Masterarbeiten (abgeschlossen zwischen SoSe 2021- SoSe 2024).

: 31.07.2024

Zulassungsbereich: bundesweit
Teilnehmende: Architektur- und Planungsbüros und Studierende
Preise: Preissumme: 24.000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 31.07.2024



Bildnachweis: BVZi

Auslobung: Ziegel Zentrum Süd, München
Mehr

02.04.2024

Into the Rabbit Hole 2024

Gebäudetyp-Unabhängig offener Ideenwettbewerb Mehr

Dieser Wettbewerb ist eine Einladung an Architekten, Designer und Visionäre aus der ganzen Welt, sich über die Grenzen traditioneller Architekturkonzepte hinauszuwagen. Ziel ist es, die Fantasie anzuregen und Räume zuentwerfen, die als Zufluchts- und Heilungsorte des menschlichen Geistes dienen können.

: 30.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur sowie Künstler:innen u.v.a.

Preise: Auszeichnung
Termine: Anmeldung bis: 30.06.2024;
Abgabe: 25.07.2024

Auslobung: archiol

Mehr

27.03.2024

Unfinished Colosseum

Bautechnische Umbauten, Sanierungen offener Ideenwettbewerb Rom Mehr

In diesem Wettbewerb sin die Teilnehmenden eingeladen, das ikonische Kolosseum von Rom neu zu gestalten und es in einen dynamischen und lebendigen Teil der modernen Stadt zu verwandeln.

: 30.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Ingenieurwesen, Innenarchitektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 1000 EUR
Termine: Abgabe: 30.06.2024


Auslobung: NON ARCHITECTURE competitions, Rom

Mehr

27.03.2024

Sensory Museum 2024

Museen und Ausstellungsbauten offener Ideenwettbewerb Mehr

Der Architekturdesign-Wettbewerb Sensory Museum 2024 lädt kreative Visionäre aus der ganzen Welt ein, den tiefgreifenden Einfluss architektonischer Gestaltung auf die menschliche Psyche zu erforschen. Der Wettbewerb stellt die Teilnehmenden vor die Herausforderung, sich ein Museum vorzustellen, das über die herkömmliche Rolle eines Artefaktenlagers hinausgeht und stattdessen zu einer transformativen Odyssee für die Seele wird, was alles durch den genialen Einsatz sensorischer Architektur erreicht werden soll.

: 30.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design,  Innenarchitektur u.v.a.
Preise: Auszeichnungen
Termine: Anmeldung bis: 30.06.2024;
Abgabe: 10.07.2024

Auslobung: Archiol Competitions, Mumbai

Mehr

27.03.2024

PRIX Archifoto 2024 - Baustelle Architektur

Gebäudetyp-Unabhängig Preis für Architekturfotografie Mehr

Archifoto ist ein origineller Wettbewerb, der die Affinität zwischen den Bereichen der Fotografie und der Architektur hervorhebt. Die FotografenInnen sind eingeladen, einen persönlichen Blick auf ein Thema zu werfen, indem sie ihr Verständnis von Stadt- oder Naturlandschaften, Wohn- und Lebensweisen, neuen
Herausforderungen in der Planung und im Bauwesen, usw. einbringen. Die Archifoto-Auswahl wird im Herbst 2024 in La Chambre ausgestellt und anschließend auf Wanderschaft gehen. Für die 7. Ausgabe müssen die Bilder dem Thema: Baustelle Architektur entsprechen. 5 PreisträgerInnen werden ihre Werke produzieren und ausstellen lassen. (500 €/PreisträgerInnen) / 1 dieser PreisträgerInnen wird den Preis gewinnen.

: 31.05.2024

Zulassungsbereich: europaweit
Teilnehmende: offen für alle (ab 18 Jahren)
Preise: Preissumme: 2000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 31.05.2024

Auslobung: Europäisches Architekturhaus, Strasbourg; La Chambre, Strasbourg

Mehr

26.03.2024

Peter-Joseph-Lenné-Preis 2024

Plätze und Parks offener Ideenwettbewerb Berlin, Welzow (Lausitz), Barcelona Mehr

Der Preis leistet einen Beitrag, frische kreative Ideen der Gestaltung, Planung und Pflanzenverwendung in die Landschaftsarchitektur und Freiraumplanung einzubringen und gleichzeitig die berufliche Entwicklung junger Planerinnen und Planer sowie Gestalterinnen und Gestalter zu unterstützen. Im Jubiläumsjahr 2024 reichen die Aufgaben von Visionen für den Wandel eines innerstädtischen Verkehrsraums über die Neugestaltung einer vom Tagebau gestörten Landschaft bis zur Planung eines mediterranen Küstenabschnittes.

  • Aufgabe A Regional
    Öffentliche Räume im Wandel: Visionen für die Leipziger Straße in Berlin
  • Aufgabe B National
    Transformation Lausitz: Neue Landschaft Welzow/Město Wjelcej
  • Aufgabe C International
    Plataforma Marítima in Barcelona: Grüne Verbindung zwischen Stadt und Meer

: 28.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Garten- und Landschaftsarchitektur, Freiraumplanung und Stadtentwicklung


Preise: Termine: Abgabe: 28.06.2024

Auslobung: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Berlin; GRÜN BERLIN GmbH, Berlin

Mehr

26.03.2024

Reuse the Fortress

Freizeit und Tourismus offener Ideenwettbewerb Villeneuve (Italien) Mehr

Ist es möglich, mittelalterlichen Mauern neues Leben einzuhauchen? Die Teilnehmenden sind aufgerufen, innerhalb der Burgmauern von Châtel-Argent im Aostatal modulare Schutzhütte für Wanderer zu entwerfen, die in der gesamten Region nachgebaut werden können.

: 13.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Ingenieurwesen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 4000 EUR
Termine: Abgabe: 13.06.2024

Auslobung: Reuse Italy

Mehr

14.03.2024

Industriebaupreis 2024

Industrie, Forschung und Technologie Architekturpreis Mehr

Der Industriebaupreis wird als Auszeichnung von Bauwerken und städtebaulichen Anlagen mit herausragender Industrie- und Gewerbebauarchitektur verliehen. Dabei würdigt der industriebaupreis realisierte Bauwerke und in Planung befindliche oder realisierte städtebauliche Anlagen wie beispielsweise Standortplanungen, Gewerbegebiete oder Industrieparks. Die Auszeichnung geht an Projekte, die durch ihr ausgewogenes Zusammenspiel von Gestalt, Funktion, Ökonomie, Konstruktion und Gebäudetechnik vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Verantwortung und ganzheitlichem Denken begeistern. Die Verleihung des Preises erfolgt auf Bewerbung hin gemeinsam an Bauherr*innen und Planer*innen. Zusätzlich wird der industriebaupreis in der Kategorie „Nachwuchspreis“ innovative Semester-/ Abschlussarbeiten oder Dissertationen von Studierenden bzw. Absolvent*innen prämieren.

: 31.05.2024

Zulassungsbereich: EU-weit
Teilnehmende: Planende, Absolventen und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur,  Ingenieurwesen u.v.a. plus Bauherrschaft


Preise: Auszeichnung
Termine: Einsendeschluss: 31.05.2024

Auslobung: Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI), Bensheim u.v.a.

Mehr

07.03.2024

The Last Nuclear Bomb Memorial / Edition #4

Sakralbauten und Gedenkstätten offener Ideenwettbewerb Mehr

Angesichts der extrem angespannten politischen Weltlage ruft Buildner zur 4. Ausgabe des "The Last Nuclear Bomb Memorial" auf, bei der die Teilnehmenden aufgerufen sind, auf einem stillgelegten Atomwaffentestgelände ein Denkmal gegen die Tötlicheste aller Waffen zu errichten.

: 18.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: offen für alle
Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 18.06.2024;
Abgabe: 22.07.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

07.03.2024

AI Museum

Museen und Ausstellungsbauten offener Ideenwettbewerb Mehr

In diesem Wettbewerb soll ausglotet werden, wie einerseits künftige Museen durch den Einfluß von KI aussehen werden und andererseits wie wir Kunst erleben und mit ihr interagieren werden.

: 31.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur sowie Künstler:innen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 1000 EUR
Termine: Abgabe: 31.05.2024

Auslobung: NON ARCHITECTURE, Rom

Mehr

05.03.2024

Stadt im Wandel - Stadt der Ideen

Städtebau offener Ideenwettbewerb Berlin-Brandenburg Mehr

Unter dem Motto "Artenschutz und Biodiversität an Gebäuden in Berlin und Brandenburg" ruft die Plattform Nachwuchsarchitekt*innen 2024 wieder alle Kreativen auf, ihre ungebauten, nicht realisierten Entwürfe aus den Schubladen und von den Wänden zu holen, die möglichst nicht älter als drei Jahre sind.
Wichtig bei der Abgabe des Entwurfs bzw. der Idee:  Maximal 1 Blatt A2 (Hochformat 42 x 60 cm) als .pdf (300 dpi), A2.pdf kann frei gestaltet werden, soll aber mit dem Titel Wettbewerb 2024 "Stadt im Wandel - Stadt der Ideen", sowie mit dem Namen und der Anschrift der Entwurfsverfasser*innen versehen werden.

: 17.09.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Landschaftsarchitektur, Stadtplanung sowie Biologen u.v.a.
Preise: Auszeichnung
Termine: Abgabe: 17.09.2024

Auslobung: plattformnachwuchsarchitekten, Berlin

Mehr

23.02.2024

Heinze ArchitekturAWARD 2024 - innovative und nachhaltige Bauprojekte

Gebäudetyp-Unabhängig Architekturpreis + Förderpreis Mehr

Der Heinze ArchitekturAWARD bietet Architekturprojekten aller Gebäudetypologien die Chance auf eine Auszeichnung. Wohn- und Nichtwohnbauten der letzten fünf Jahre sind zugelassen. Dazu zählen sowohl Neu- als auch Modernisierungs- und Sanierungsbauten. Jedes Projekt ist innerhalb einer der folgenden Kategorien einzureichen: 

  • Wohnungsbauten
  • Industrie- und Gewerbebauten
  • Büro- und Verwaltungsbauten
  • Betriebsgebäude
  • Außenanlagen, Verkehrsbauten
  • Bildungsbauten
  • Bauten im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Kultur-, Veranstaltungs- und Sportbauten
  • Sonderbauten
  • Wirtschaftsbauten

: 15.06.2024

Zulassungsbereich: Deutschland , Österreich
Teilnehmende: Architektur- und Planungsbüros sowie Studierende
Preise: Preissumme: 40.000 EUR
Termine: Einsendeschluss: 15.06.2024

Auslobung: Heinze GmbH, Celle
Mehr

23.02.2024

Red Planet Renaissance - Martian Habitat Design Challenge

Wohnungsbau offener Ideenwettbewerb Mars Mehr

Die Aufgabe besteht darin, eine modulare Wohnkolonie auf dem Mars zu entwerfen. Dieser Lebensraum muss mehr als nur ein Unterschlupf sein, der den harschen Bedingungen des Planeten trotzt. Er soll eine Wiege für eine neue Zivilisation sein.

: 01.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Ingenieurwesen u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 7000 USD
Termine: Anmeldung bis: 31.05.2024;
Abgabe: 01.06.2024

Auslobung: UNIEGIS NETWORK Private Limited, New Delhi

Mehr

21.02.2024

Museum of Emotions | Edition #5

Museen und Ausstellungsbauten offener Ideenwettbewerb Mehr

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, ein Museum mit zwei separaten Ausstellungshallen zu entwerfen, die gegensätzliche Emotionen erzeugen sollen – die eine soll negative Emotionen, die andere positive Emotionen hervorrufen.

: 02.09.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architekur, Design, Innenarchitektur u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 02.09.2024;
Abgabe: 03.10.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

01.02.2024

11. RecyclingDesignpreis 2024

Innenarchitektur, Design und Kunst Recyclingpreis Mehr

Der RecyclingDesignpreis ist ein offener Wettbewerb, für den sich Kreative aller Altersklassen mit professioneller oder semiprofessioneller Ausbildung bewerben können. Der erste Preis ist mit 2.500 Euro, der zweite mit 1.000 Euro, der dritte mit 500 Euro und der neue, von FUTURZWEI gestiftete Sonderpreis ist mit 1.000 Euro dotiert. Ein Blick auf die bereits 17-jährige Geschichte des RecyclingDesignpreises verdeutlicht nicht nur, wie sehr die Themen Nachhaltigkeit und ein schonender Umgang mit Ressourcen, die so im gesellschaftlichen Diskurs verankert werden, sondern macht zudem sichtbar, dass Re- und Upcycling in den vergangenen Jahren breit gedacht und erarbeitet wird. Darüber hinaus lässt sich eine differenziertere Auseinandersetzung mit Ressourcenverbrauch, Produktionsprozessen und Verwertungswegen erkennen, die deutlich macht, dass sich die Gestalter*innen zunehmend mit der sozialen und ökologischen Bedeutung für ihre Entwürfe auseinandersetzen.

: 31.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Kreative aller Altersklassen mit professioneller oder semiprofessioneller Ausbildung
Preise: Preissumme: 5000 EUR
Termine: Einsendesschluss: 31.05.2024

Auslobung: Recyclingbörse! Herford
Mehr

31.01.2024

2024 International Render Awards (IntRA): Architecture Edition

Gebäudetyp-Unabhängig Renderingpreis Mehr

Das Thema des Awards lautet „Rendering Spaces of Tomorrow“. Die Teilnehmer:innen können Arbeiten aus den letzten 3 Jahren einreichen, die sich mit der utopischen Gestaltung von Räumen beschäftigen.


: 31.05.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Kunst, Visualisierung u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 3000 USD
Termine: Abgabe: 31.05.2024

Auslobung: Kontest

Mehr

30.01.2024

Hospice – Home for the Terminally Ill

Gesundheit und Soziales offener Ideenwettbewerb Mehr

Die Aufgabe des 3. Wettbewerbs „Hospiz – Heim für unheilbar Kranke“ besteht darin, eine Einrichtung zu entwerfen, die nicht nur medizinische Unterstützung bietet, sondern auch für das psychische und emotionale Wohlbefinden ihrer Besucher sorgt. Das Gebäude sollte bequem Platz für bis zu 15 Besucher und 5 Mitarbeiter bieten und Räume wie einen Gemeinschaftsbereich mit einer Bibliothek, einen Versammlungsraum, eine Kapelle, eine Küche, ein Esszimmer, ein Schwesternzimmer und einen Therapieraum für psychologische Belange umfassen.

: 25.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur u.v.a.


Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 25.07.2024;
Abgabe: 03.09.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

02.01.2024

The Last Nuclear Bomb Memorial / Edition #4

Gesundheit und Soziales offener Ideenwettbewerb Mehr

Es ist bald 80 Jahre her, dass die USA Hiroshima und Nagasaki bombardierten, den Zweiten Weltkrieg effektiv beendeten und weit über 100.000 Menschen töteten, von denen die meisten Zivilisten waren. Die Bombardierung von Nagasaki war das zweite und letzte Mal, dass ein Land eine Atomwaffe im Kampf einsetzte. Es war jedoch nicht die letzte nukleare Explosion. Jahrzehnte lang wurden Atombombentests durchgeführt und derzeit steigen die politischen Spannungen wieder zwischen den Atommächten. Ziel des Wettbewerbs ist es, auf einem stillgelegten Atomwaffentestgelände ein Denkmal gegen Atomwaffenutzung zu errichten. 

: 18.06.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: offen für alle
Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 18.06.2024;
Abgabe: 24.06.2024

Auslobung: Buildner, Andorra

Mehr

18.12.2023

The Architect's Chair | Edition #2

Innenarchitektur, Design und Kunst offener Ideenwettbewerb Mehr

Inspiriert von der langjährigen Tradition berühmter Architekten, ihre Gebäude mit passendem Mobiliar auszustatten, fordert der Wettbewerb die Teilnehmer:innen auf, einen Stuhl zu entwerfen, der ihre Auffassung von Architektur widerspiegelt.

: 22.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Architektur, Design, Innenarchitektur u.v.a.
Preise: Wettbewerbssumme: 7000 EUR
Termine: Anmeldung bis: 19.06.2024
Abgabe: 22.07.2024

Auslobung: BUILDNER Architecture Competition Organisers, Andorra

Mehr

17.11.2023

Inspireli Awards 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Förderpreis Mehr

Ausgeszeichnet werden Studien- und Abschlussarbeiten.

: 14.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende und Absolventinnen / Absolventen ( bis einschließlich 30 J.) der Fachrichtungen Architektur, Design, Innenarchitektur
Preise: Sachpreise
Termine: Einsendeschluss: 14.07.2024

Auslobung: INSPIRELI, Praha

Mehr

16.11.2023

11. Recycling Designpreis 2024

Gebäudetyp-Unabhängig Designpreis Mehr

Ein Wettbewerb zur Gestaltung neuer Produkte aus Abfall- und Reststoffen. Gesucht werden innovative Upcycling-Ideen, neue Entwicklungen auf den Gebieten der Materialforschung und Kreislaufwirtschaft, des Social Designs oder des Transformationsdesigns – nachhaltig, visionär, fantasievoll, originell.

: 31.05.2024

Zulassungsbereich: bundesweit
Teilnehmende: Planende und Studierende der Fachrichtung(en): Design u.v.a.


Preise: Preissumme: 5000 EUR + Ausstellung
Termine: Einsendeschluss: 31.05.2024

Auslobung: RecyclingBörse / Arbeitskreis Recycling e.V., Herford

Mehr

02.10.2023

Saving Schindler's Ark Competition

Museen und Ausstellungsbauten offener Ideenwettbewerb Brnenec (Tschechien) Mehr

Der Wettbewerb „Schindlers Arche“ besteht aus zwei Kategorien:
1. ist das Äußere und Innere des Museums der Überlebenden (Schwerpunkt auf dem Inneren),
2. ist der Prototyp eines nachhaltigen Wohndorfes im südlichen Bereich des Geländes.

Abgabe: 14.07.2024

Zulassungsbereich: international
Teilnehmende: Studierende der Fachrichtung(en): Architektur

Preise: Der Gewinner / die Gewinnerin wirkt in einem professionellen Team bei der Realisierung des Museums mit.
Termine: Abgabe: 14.07.2024

Auslobung: INSPIRELI AWARDS, Prag

Mehr

04.09.2023

RWTH Aachen – IGCS Stipendium

Sonstige Reisestipendium Indien Mehr

Als Student an der RWTH Aachen hast Du die Möglichkeit, das Auslandstipendium des Indo-German Center for Sustainability (IGCS) zu erhalten. Die Höhe des Stipendiums hängt von dem Fortschritt Deines Studiums ab. Zusätzlich erhältst Du eine einmalige Reisepauschale. Das Stipendium setzt einen Auslandsaufenthalt von bis zu sechs Monaten an einer der indischen Partnerhochschulen voraus.

Bewerbungsschluss: 31.12.2024

Zulassungsbereich: RWTH Aachen
Teilnehmende: Studierende


Preise: Reisestipendium: siehe Auslobende

Termine: Bewerbung bis: 31.12.2024

Auslobung: Indo-German Centre for Sustainability (IGCS), Aachen + Chennai

Mehr