Nächstes Projekt 18/24  

2, 2005

Dortmund, FH

Umnutzung des "Alten Leuchtturms" auf Borkum

von Peter Große-Sender

Hochschule:

Dortmund, FH

Präsentation:

März 2005

Lehrstuhl:

Computergestützte Planungsmethoden, Prof. Jens Guthoff

Rubrik:

Kulturbauten

Software:

Die Zeichnungen wurden mit ArchiCad erstellt, die Visualisierungen mit ArtLantis und Photoshop und das Plandesign mit InDesign. Präsentiert wurde mit PowerPoint.

Der Alte Leuchtturm wird bisher alle vier Wochen als Standesamt genutzt und eine Stunde täglich für Besucher zur Besichtigung. Aufgabe war es, aufgrund seiner langjährigen Geschichte (erstmals 1576 als Seezeichen eingetragen) eine neue und bessere Nutzung für den Turm zu finden. In diesem Fall Platz für Seminarräume zum Persönlichkeitstrainning (Soft Skills) und ein öffentlicher Restaurantbereich.

Größte Schwierigkeit sind die Platzverhältnisse in dem Turm. Aus diesem Grund und um den Turm im Inneren als Turm zu erhalten, habe ich kleine seperate Nutzungseinheiten in den Trum gehängt, von der Außenwand und voneinander abgekoppelt.