Nächstes Projekt 08/24  

3, 2007

Zürich, ETH

Neubau Wärmebad Käferberg

von Helene Bihlmaier

Hochschule:

Zürich, ETH

Präsentation:

Februar 2006

Lehrstuhl:

Lehrstuhl für Architektur + Konstruktion, Prof. Andrea Deplazes

Rubrik:

Kulturbauten

Software:

Ein Umgebungsmodell (M 1:200) und Modellstudien halfen bei der städtebaulichen Setzung und der konzeptuellen Vertiefung. Die Planerstellung, hidden-line-Renderings sowie das Layout erfolgten in AutoCAD, die Visualisierung wurde in 3D Studio erstellt und mit Photoshop nachbearbeitet. Die Darstellung der Glasmosaik-Fassaden im Abgabemodell (M 1:50) wurde mithilfe eines digitalen Laserplotters geritzt bzw. geschnitten.

Der Käferberg liegt etwa 3km nördlich des Stadtkerns von Zürich.
Das dort bereits bestehende Wärmebad ist Teil eines größeren Hospital- und Pflegeareals. Da es sanierungsbedürftig ist, wird über einen Neubau diskutiert. Das Diplomthema gliedert sich in diese Diskussion ein und versucht, diesbezüglich neue architektonische Möglichkeiten aufzuzeigen.