2, 2002

Berlin, TU

Neighbourhood Teleoffice

von Marc Havekost

Hochschule:

Berlin, TU

Präsentation:

Dezember 2001

Lehrstuhl:

Andrew Holmes

Rubrik:

Bürobauten

Software:

Cinema4D zur Modellierung und Visualisierung des Projekts. Photoshop zur Nachbearbeitung der Präsentationszeichnungen

Das Neighbourhood Teleoffice ist ein Bürogebäude, dass sich an freien
"Restflächen" installieren lässt. Es bietet in Wohngebieten die Möglichkeit Büroarbeitsplätze
unterschiedlicher Nutzungsdauer anzubieten.

Das Teleoffice hat eine autarke Gebäudeform die sich z.B. an Brandwände anlehnt, ohne die möglichen vorhandenen Nutzung zu beeinträchtigen. Es stellt für ca.50 Nutzer Telearbeitsplätze auf spiralförmig angeordneten Flächen zur Verfügung. Aus- und Einblicke weden durch die transparente amorphe Gebädehülle ermöglicht.