Nächstes Projekt 05/20  

2, 2004

Hannover, Uni

Mastercampus Killesberg

von Gregor Brune

Hochschule:

Hannover, Uni

Präsentation:

Februar 2004

Lehrstuhl:

Prof. Klaus Trojan ; Prof. Jörg Friedrich

Rubrik:

Experimentelle Entwürfe

Software:

Formal handelt es sich um eine Deklination eines quadratischen Grundkörpers, einem Zergliederungsprozess bis zu einem bestimmten Punkt. Technisch wurden sowohl reale Modelle gebaut als auch anhand von "begehbaren" Vrml-Dateien und Renderings der gesamte Entwurf überprüft. Hierzu wurde die "urbane" als auch die natürliche Topologie des Killesbergs weiträumig in 3D gebaut und danach der Entwurf eingegliedert.

Als Nachnutzung der Messe Stuttgart auf dem Killesberg, wurden deren teilweise unterirdirsche Hallen als "urbane Topologie" interpretiert und mit einem quadratischen Umgriff von neuen Gebäuden gerahmt.

Es ergibt sich ein komplexes Gefüge aus Ebenen, das Zentrum bildet der Campus. Inhaltlich beschäftigt sich der Entwurf mit einer neuen Art des Studiums, dem nicht-konsekutiven Master, bei dem große Teile des Studiums virtuell im Netz ablaufen und dem Studenten ermöglichen, gleichzeitig an seinem Bachelorabschluss zu arbeiten.