Platz 3
Nächstes Projekt 11/22  

1, 2004

Düsseldorf, FH

EAT

von Darius Scheible

Hochschule:

Düsseldorf, FH

Präsentation:

Juli 2003

Lehrstuhl:

Prof. J. Schuster

Rubrik:

Kulturbauten

Software:

- 2D: Vector-Works - 3D: Form-Z - Photoshop-Bearbeitung der Perspektiven - InDesign Layout

In Düsseldorf soll eine Dependence für den erst 28 Jahre alten Star der internationalen Kochszene Jamie Oliver geplant werden. Ein Konzept mit drei Gastronomiebereichen und ein privates Appartementt ist gefordert: Restaurant, Bistro, Lounge mit Küche.

Entstanden ist ein klares, kraftvoll wirkendes Gebäude das zur Öffentlichkeit augerichtet ist und mit seiner grünen Polyurethanhülle auffallen und auf den Starkoch aufmerksam machen soll. Das offene Entree des Gebäudes leitet in das Bistro hinein. Hier erlebt man Jamies "schnelle Küche" und seine Kochshows am frei im Raum stehenden Kochblock. Das Restaurant im Untergeschosslevel mit 6 Meter Raumhöhe weitet sich bis in den begrünten Innenhof heraus. Hier kann man in exklusiver Atmosphäre die 3-Sterne-Küche genießen. Als Cocktaillounge und Coffeebar im Obergeschoss präsentiert sich der "Club-Bereich". Die Aussicht auf den davor liegenden Schwanensee dominiert diesen Raum. Auf der gleichen Etage befindet sich, in den Innenhof des Gebäudes ausgerichtet, Jamies Appartement.